Projet Babel forum Babel
Contact - Règles du forum - Index du projet - Babéliens
INSCRIPTION - Connexion - Profil - Messages personnels
Clavier - Dictionnaires

Dictionnaire Babel

recherche sur le forum
Ein alemannisches Paradoxon - Forum allemand - Forum Babel
Ein alemannisches Paradoxon

Créer un nouveau sujet Répondre au sujet Forum Babel Index -> Forum allemand
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant
Auteur Message
Breisgauer



Inscrit le: 16 Mar 2008
Messages: 11
Lieu: Forêt Noire

Messageécrit le Sunday 16 Mar 08, 17:45 Répondre en citant ce message   

Wenn ich die Sprache meiner badischen Heimat im Fernsehen oder Rundfunk hören möchte, was muss ich dann einschalten?

Stuttgart?

Nein, da höre ich Schwäbisch.

Freiburg?

Nein, da höre ich ein zu südliches Alemannisch.

Ich schalte dann Fr3 Alsace ein.

So wie man in Straßburg redet, so kommt es meiner mittelbadischen Heimatsprache am nächsten.

Ist das nicht ein schönes Beispiel von grenzübergreifendem Alemannisch?
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
ElieDeLeuze



Inscrit le: 14 Jun 2006
Messages: 1590
Lieu: Allemagne

Messageécrit le Sunday 16 Mar 08, 21:01 Répondre en citant ce message   

Und die Sundgauer (Im Südelsass) gucken TV-Basel lieber als FR3-Alsace mort de rire
Die Lörracher werden auch kaum Freiburg/Brsg als Hauptstadt ihres Sprachgebiets betrachten Exclamation

Auch Limburg stellt ein solches grenzüberschreitendes Sprachgebiet dar. Aachen und Maastricht haben sehr ähnliche Dialekte.
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
DanielR



Inscrit le: 02 Feb 2008
Messages: 89
Lieu: Bruehl / Allemagne

Messageécrit le Sunday 16 Mar 08, 21:43 Répondre en citant ce message   

Oh - ich wusste nicht, dass FR3 Alsace Sendungen in elsässischer Sprache sendet. Das finde ich sehr gut.
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
Breisgauer



Inscrit le: 16 Mar 2008
Messages: 11
Lieu: Forêt Noire

Messageécrit le Sunday 16 Mar 08, 21:52 Répondre en citant ce message   

DanielR a écrit:
- ich wusste nicht, dass FR3 Alsace Sendungen in elsässischer Sprache sendet.


Ich bin auch mehr durch Zufall darauf gekommen.

Es sind sehr wenige und sehr kurze Sendungen, aber besser als gar keine.

Und dort habe ich dann Ausdrücke gehört, die ich seit meiner Kindheit in Mittelbaden nicht mehr gehört hatte.

Es war richtig rührend für mich.
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
Breisgauer



Inscrit le: 16 Mar 2008
Messages: 11
Lieu: Forêt Noire

Messageécrit le Sunday 16 Mar 08, 21:54 Répondre en citant ce message   

ElieDeLeuze a écrit:
Und die Sundgauer (Im Südelsass) gucken TV-Basel lieber als FR3-Alsace mort de rire
Die Lörracher werden auch kaum Freiburg/Brsg als Hauptstadt ihres Sprachgebiets betrachten Exclamation


Das kann ich gut verstehen!

Diesselbe Situation in Grün!
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
ElieDeLeuze



Inscrit le: 14 Jun 2006
Messages: 1590
Lieu: Allemagne

Messageécrit le Sunday 16 Mar 08, 23:22 Répondre en citant ce message   

Die sprachliche Situation, die du beschreibst, ist eher die Regel. An der Grenze mit dem Elsass oder mit den Niederlanden oder auch mit Oesterreich, stimmen die politisch-nationalen Grenzen mit den sprachlichen nicht überein.
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
Breisgauer



Inscrit le: 16 Mar 2008
Messages: 11
Lieu: Forêt Noire

Messageécrit le Monday 17 Mar 08, 10:18 Répondre en citant ce message   

ElieDeLeuze a écrit:
Die sprachliche Situation, die du beschreibst, ist eher die Regel.


Bei uns Alemannen ist das aber noch in ganz besonderer Weise so.

Ich zähle mal auf, wo überall Alemannisch gesprochen wird:

Südbaden
Südwürttemberg
Elsass
Bayern (Bezirk Schwaben)
Deutschschweiz
Liechtenstein
Österreich (Vorarlberg)
Italien (Teile von Südtirol, Aosta-Tal, und einige andere Alpentäler)

Eine schöne alemannische Internationale. sourire
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
hunnamkuerf



Inscrit le: 20 Feb 2008
Messages: 248
Lieu: Berlin

Messageécrit le Monday 17 Mar 08, 11:16 Répondre en citant ce message   

Nanu, Alemannisch in Südtirol? Question Question confus Oschtia, Oschpele! Wo denn, wie denn?
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
tiefland



Inscrit le: 24 Sep 2007
Messages: 24
Lieu: Paris

Messageécrit le Monday 17 Mar 08, 19:11 Répondre en citant ce message   

hunnamkuerf a écrit:
Nanu, Alemannisch in Südtirol? Question Question confus


Da staun ich auch!

Vielleicht warens ja wieder mal die Walser. Clin d'œil.

Ein paar versprengte Walsersiedlungen jedenfalls sind im Tirol bezeugt.

Aber wie weit "runter" die wirklich vordrangen (und ob davon heute noch was zu hören wäre)??
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
Breisgauer



Inscrit le: 16 Mar 2008
Messages: 11
Lieu: Forêt Noire

Messageécrit le Tuesday 18 Mar 08, 0:00 Répondre en citant ce message   

[quote="tiefland"]
hunnamkuerf a écrit:


Vielleicht warens ja wieder mal die Walser. Clin d'œil.

Ein paar versprengte Walsersiedlungen jedenfalls sind im Tirol bezeugt.



So ist es.

Natürlich ist Südtirol vor allem bairisch - mit i! Sprachlich gesehen.

Doch auch mit einer Spur Alemannisch dabei.
Voir le profil du Babélien Envoyer un message personnel
Montrer les messages depuis:   
Créer un nouveau sujet Répondre au sujet Forum Babel Index -> Forum allemand
Page 1 sur 1









phpBB (c) 2001-2008